HomeForumKontaktImpressum




Registrierung Kalender Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Forenübersicht » Christsein & Glaube » Kurzandachten & Predigten » Siebos Morgenandachten » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (120): « erste ... « vorherige 118 119 [120] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Siebos Morgenandachten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Pfeil Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Deine Gnade reicht soweit der Himmel ist und deine Treue, so weit die Wolken gehen.
Psalm 108,5

Gottes Gnade hört Gebet,
Gottes Gnade, sie versteht.
Gottes Gnade hüllt dich ein,
lässt dich stets geborgen sein.

Frage:
Was ist Gnade?
Und was ist Treue, so wie sie Gott versteht?

Vorschlag:
Gnade ist Gottes unverdientes Geschenk des ewigen Lebens an uns arme, in Sünden verlorenen Menschen. Vergleiche Sie Johannes 3, 16! Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Wer an Jesus glaubt, erhält Vergebung der Sünden, wie herrlich! - Treue, so wie sie Gott versteht bedeutet: Die innere Bindung einer Person an Gott oder an eine andere Person (gegenseitige Loyalität). Gott ist und bleibet treu, so sangen wir in einem alten Glaubenslied! Halten wir ihm auch die Treue?

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Meinen Jesus lass ich nicht,"

https://www.youtube.com/watch?v=rItL61RPEXk anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
02.08.2018 07:09 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Daumen hoch! Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe den guten Kampf gekämpft, ich habe den Lauf vollendet, ich habe Glauben behalten, hinfort liegt für mich bereit die Krone der Gerechtigkeit, die mir der Herr, der gerechte Richter, an jenem Tag geben wird, nicht aber mir allein, sondern auch allen, die seine Erscheinung lieb haben.
2. Timotheus 4,7+8

In Gottes Arm bin ich geborgen,
jeden Abend und jeden Morgen.
Für meinen Gott geb` gern ich hin,
was mir auf Erden ist Gewinn.

Frage:
Lohnt es sich, von ganzem Herzen für Gott zu leben und allein seine Ehre zu suchen?

Vorschlag:
Kaiser Karl der Grosse und später auch Napoleon Bonaparte krönten sich zum Kaiser. Welch ein erhabener Moment muss das gewesen sein! Aber all das verblasst im Vergleich zu jener Stunde, wenn Gott, der Unwandelbare, uns ansprechen - und uns eine herrliche Krone der Gerechtigkeit als Gnadengeschenk geben wird, weil Jesus Christus, unser Opferlamm, unsere Sünden an seinem Leibe auf das Fluchholz von Golgatha getragen hat und wir durch den Glauben an ihn gerecht wurden. Halleluja!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Näher, noch näher,"

https://www.youtube.com/watch?v=PMeNizxph5s anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
03.08.2018 07:24 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und er (Jesus) stand auf und bedrohte den Wind und sprach zu dem Meer: Schweig und verstumme! Und der Wind legte sich und es entstand eine grosse Stille.
Markus 4,39

Wenn Unwetter toben am Himmel droben,
so will ich, mein Gott, deinen Namen loben.
Denn du hast behütet mit starker Hand,
dein Kind, das Vertrauen zu dir, mein Gott, fand.

Frage:
Woran klammern wir uns in Prüfungszeiten fest?

Vorschlag:
Der Psalmist sagt es in Psalm 50, 15: Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten und du sollst mich preisen. Gott fordert uns auf, ihn in schwierigen Situationen anzurufen und er verspricht uns seine Hilfe! Dazu aber will er, dass wir ihn preisen. Wie macht man das? Gott freut sich, wenn wir seinen Geboten gehorsam sind und ihm unser Leben zu seinem Dienst weihen. Sein Segen wird für uns überwältigend sein.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Sicher in Jesu Armen,"

https://www.youtube.com/watch?v=n_ZgPAQoHrs anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
04.08.2018 07:16 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Fragezeichen Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Seit der Zeit fing Jesus an zu predigen: Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Matthäus 4,17

Das Wichtigste ist Gottes Reich,
es möge kommen und zugleich
der Wille Gottes nur geschehen,
das wollen wir bitten und erflehen.

Frage:
Was bedeutet Buße tun?

Vorschlag:
Wir Menschen sind schon als Sünder geboren. Im Laufe unseres Lebens häufen sich immer mehr Sünden bei uns an. Immer wieder werden wir vor Gott schuldig und handeln gegen sein heiliges Wort. Wenn jemand behauptet, er sei Atheist, wird er sich vor dem lebendigen Gott einst verantworten müssen, am Jüngsten Tag, wo Gott ihn dann zur ewigen Verdammnis verurteilen wird. Jesus fordert uns aber auf, heute schon Buße zu tun, solange wir noch leben und die Möglichkeit dazu besteht. Buße ist Sinnesänderung, den Namen Jesu anzurufen im Gebet, ihm unsere Schuld einzugestehen und zu bereuen. Bitten wir ihn um Vergebung und bitten wir auch, in Zukunft unser Herr und Meister sein zu wollen. Wer auf diese Art der Predigt Jesu folgt, ist gerettet für Zeit und Ewigkeit.

Mit liebevoller Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Solang mein Jesus lebt und seine Kraft mich hebt,"

https://www.youtube.com/watch?v=O6pgSJAsstI anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
05.08.2018 07:19 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Nachricht Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Denn ein Tag in deinen Vorhöfen ist besser als sonst tausend.
Ich will lieber die Tür hüten in meines Gottes Hause als wohnen in der Gottlosen Hütten.

Psalm 84,11

Meinen Gott nur will ich ehren,
Ihm mit Haut und Haar gehören.
Seinen Willen immer tun,
fest an Seinem Herzen ruhen.

Frage:
Wie lieb und teuer ist uns die Gegenwart Gottes?

Vorschlag:
Gibt es Dinge in unserm Leben, die wir über Gottes Wort stellen, Dinge, die wir ganz "privat" für uns haben wollen? Das wäre schade, wenn dem so wäre. Der Heilige Geist Gottes sieht auch in die verborgensten Winkel unseres Herzens. Er merkt es genau, wie unsere Herzenshaltung zu Gott ist. "Nimm mich ganz hin, o Herr, nichts soll sich deinem Herrschaftsbereich entziehen, Amen!"

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Stark ist meines Jesu Hand,"

https://www.youtube.com/watch?v=3OiPz8ZtX5c anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
06.08.2018 07:26 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Achtung Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und unter dem Schatten des Allmächtigen bleibt, der spricht zu dem Herrn:
Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.

Psalm 91,1

Umgeben von Gottes Güte,
wag` ich in den neuen Tag.
Ich hoffe dass Er mich behüte,
was immer auch kommen mag.

Frage:
Was ist noch besonders zu beachten, was den Schutz Gottes anbetrifft?

Vorschlag:
Dass Gott Seine Kinder bewahrt, dessen dürfen wir sicher sein. Der Schirm des Herrn ist gross, sein Schutz ist wunderbar. Aber wir dürfen den Schatten Gottes nicht verlassen. Oder anders ausgedrückt: Wir dürfen Gott nicht aus der Schule laufen. Halten wir Seiner Führung still und danken wir Ihm, dass Er ein treuer Bewahrer ist.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Weil ich Jesu Schäflein bin,"

https://www.youtube.com/watch?v=gOUpNoXRipY anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
07.08.2018 07:24 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Lampe Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wie sich ein Vater über Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr über die, die Ihn fürchten.
Psalm 103,13

Ich hoffe und bete, flehe so sehr,
leg` mein Vertrauen auf dich, Gott, mein Herr!
In dein Erbarmen hüll` ich mich ein,
bei dir darf ich allezeit sicher sein.

Frage:
Über wen erbarmt sich Gott ganz besonders?

Vorschlag:
Der Name Gottes ist nach 2. Mose 34, 6: "Herr, Herr, Gott barmherzig und gnädig und geduldig und von grosser Gnade und Treue." Ein menschlicher Vater kann wohl liebevoll und barmherzig zu seinen Kindern sein, aber der allmächtige Gott ist heilig und unvergleichlich. Wie gut ist es doch, dass der Herr sich über die erbarmt, die Ihn fürchten!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Wenn Friede mit Gott meine Seele durchdringt,"

https://www.youtube.com/watch?v=8lv9rF9jmq4 anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
08.08.2018 07:16 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Pfeil Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Erlösten des Herrn werden wiederkommen und nach Zion kommen mit Jauchzen; ewige Freude wird über ihrem Hauptern sein; Freude und Wonne werden sie ergreifen und Schmerz und Seufzen wird entfliehen.
Jesaja 35,10

Wie gut ist es, beim Herrn zu sein,
schon hier auf dieser Erde.
Wie werde ich mich dann erst freun,
wenn ich bei Gott sein werde!

Frage:
Lohnt es sich denn nicht, in diesem Leben auf die vergänglichen, weltlichen Freuden zu verzichten um einst in der Herrlichkeit mit den Erlösten dem Herrn Jesus entgegen zu jauchzen?

Vorschlag:
Ewige Freude wird über ihrem Haupte sein, die Freude und Wonne wird überwältigend sein, und Schmerz (Krankheit) und Seufzen werden entfliehen. Ich sehne mich nach diesem Tag!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Zünde an dein Feuer,"

https://www.youtube.com/watch?v=wLbUb3ka-iU anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
09.08.2018 07:17 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Daumen hoch! Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Oder verachtest du den Reichtum seiner Güte, Geduld und Langmut?
Weisst du nicht, dass dich Gottes Güte zur Buße leitet?

Römer 2,4

Weisst du nicht, dass Gottes Güte
dich zur Umkehr leitet?
Drum sträub` dich nicht und wüte
gegen ihn, der dich begleitet!

Frage:
Lasst uns nicht mit Gottes Güte und Langmut spielen!
Erkennen wir den Ernst der Lage?

Vorschlag:
Gottes Wort sagt: "Es ist dem Menschen gesetzt, einmal zu sterben, danach aber das Gericht!" (Hebräer 9, 27) Zudem wissen wir auch aus der Bibel, dass Jesus bald vom Himmel wiederkommt, um seine Gemeinde zu sich in die Herrlichkeit zu entrücken. Jesus wird aber nur diese Menschen zu sich nehmen, die auf ihn warten, die ihr Leben ihm übergeben haben, dass er ihr Herr sei - diese Menschen, die ihre vielen Sünden bereut und bekannt haben und die Willens sind, Jesus zu gehorchen. Wer auf diese Art an Jesus glaubt, darf sich auf eine strahlende Zukunft im Lichte Gottes freuen.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Am Ende kein Ausweg und nur noch Angst:"

https://www.youtube.com/watch?v=HYrJjokMk8k anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
10.08.2018 07:30 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Fragezeichen Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Behüte mich wie einen Augapfel im Auge, beschirme mich unter dem Schatten deiner Flügel.
Psalm 17,8

Der König David hat es schon erkannt,
Gott hat so viel an uns gewandt,
dass er wie seine eignen Augen gleich,
uns mächtig schützt aus seinem Reich.
Als Lösegeld gab er den eignen Sohn dahin,
den Heiland, Jesus Christus, - lobet ihn!
Solch Retterliebe man sonst noch nirgends sah:
"Gelobt sei er, der Held von Golgatha!"

Frage:
Erkennen Sie die Leidenschaft und Hingabe Gottes, die er für diejenigen Menschen hegt, die ihn als persönlichen Herrn annehmen?

Vorschlag:
Der Augapfel ist eins der sensibelsten Sinnesorgane, die wir in unserm Körper tragen. Wie sehr achten wir selbst darauf, dass unserm Auge nichts zustösst. Wie viel mehr Gott, der das Auge erschaffen hat! Er sorgt und beschirmt uns vor allen Anfechtungen des Feindes oder auch vor feindseligen Menschen. Wunderbar ist des Herrn Schutz!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Danke, Herr Jesus, hab Dank,"

https://www.youtube.com/watch?v=fASp1lZM84A anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
11.08.2018 07:17 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Nachricht Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn ich, der Herr, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.
Josua 1,9

Wenn Gott gebietet, meint er`s gut,
wohl dem, der still in seinen Armen ruht!
Die Furcht muss weichen, Gott ist immer nah`,
drum mutig nur voran! Er siegt, halleluja!

Frage:
Sind wir aber auch sicher, dass der allmächtige Gott unser ganz persönlicher Gott ist?

Vorschlag:
Der Herr, der Himmel und Erde geschaffen hat, sehnt sich danach, eine persönliche Beziehung zu einem jeden von uns Menschen zu haben. Durch die Sünde, mit welcher jeder Mensch belastet ist, ist der Kontakt zu Gott jedoch unmöglich. Aus Liebe zu uns Menschen sandte Gott seinen Sohn in die Welt, damit jeder, der an Ihn, den Sohn, glaubt, ewiges Leben hat und nicht verloren geht. (Johannes 3, 16) Jeder Mensch muss sich persönlich einmal in seinem Leben für diesen Sohn Gottes, Jesus Christus, entscheiden. Jeder muss seine eigene Sündenschuld bereuen und bekennen (dazu stehen) und Jesus um Vergebung bitten. Er muss Jesus bitten, in Zukunft Herr des eigenen Lebens zu sein. Das ist glauben an den Erlöser Jesus Christus wie die Bibel es meint. Gehorsam sein zu wollen dem Worte Gottes, der Bibel. Solch ein Mensch ist in den Augen Gottes gerecht.

Mit liebevoller Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Hast du eine Sorgenlast,"

https://www.youtube.com/watch?v=duyw6_5cpxs anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
12.08.2018 07:18 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Achtung Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der Herr erlöst die Seele Seiner Knechte; und alle, die auf Ihn trauen, werden keine Schuld haben.
Psalm 34,23

Im Herzen verbergen sich Aengste uns Not,
die man von Aussen nicht sehen kann
und doch sind sie sichtbar für unseren Gott,
Er bietet uns seine Hilfe an!

Frage:
Ist das nicht eine wunderbare Verheissung Gottes ganz am Schluss des Tagesverses?

Vorschlag:
Auf Gott zu vertrauen, ist verheissungsvoll. Gottes Wort trügt nie. Wie schade, dass so viele Menschen Gott misstrauen. Indem sie sich Seiner Herrschaft nicht glaubensvoll unterstellen, misstrauen Sie ihm. Lasst uns zu denen gehören, die dem Allmächtigen von ganzem Herzen vertrauen und Ihm dienen. - Sie werden keine Schuld haben.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Herr, wir bitten: Komm und segne uns;"

https://www.youtube.com/watch?v=ikMYfoiJAlU anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
13.08.2018 07:05 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Lampe Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Und wenn sie gleich alt werden, werden sie dennoch blühen, fruchtbar und frisch sein.
Psalm 92,15

Je und je von Gott getragen,
brauche ich nie mehr verzagen.
Wo ich geh` auf Schritt und Tritt,
darf ich wissen: Er geht mit!

Frage:
Blühen trotz Alter, das widerspricht doch allen physikalischen Gesetzen, oder nicht?

Vorschlag:
Bei Gott gelten andere Gesetze. Gott ist allmächtig. Er kann alles! Er, der die Schöpfung mit Seinem Allmachtswort geschaffen hat, ihm ist alles möglich. Wohl dem, der solch einen herrlichen Schöpfer zum Vater hat! Durch Jesu Opfer am Kreuz auf Golgatha ist jeder Mensch, der sein Leben dem Erlöser übereignet hat und der sich abwendet von dem Weg der Sünde um Jesus zu dienen ein Kind Gottes geworden. Gelobt sei der Herr, der solches wirkt!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "In den Schatten dieser Welt bist du,"

https://www.youtube.com/watch?v=CJKdbJzlNSA anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
14.08.2018 07:22 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Pfeil Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer an mich glaubt, wie die Schrift gesagt hat, aus seinem Leib werden Ströme lebendigen Wassers fließen.
Johannes 7,38

Jesus Christus ist die Quelle vom wahren Leben,
dies Wasser stillt den geistlichen Durst für alle Zeit!
Gotteskinder sollen dieses auch weitergeben,
darum sei immer für den Dienst für Jesus bereit!

Frage:
Wurde bei Ihnen auch schon mal das Leitungswasser ohne Vorwarnung abgestellt?

Tipp:
Sehr ungünstig: Man möchte sich morgens waschen und auf Toilette gehen – und das Wasser ist plötzlich abgestellt. Sollte der Zustand dauerhaft sein, hätte man ein ernsthaftes Problem (Hygiene, Kochen, Toilette, Pflanzen gießen usw.). Wasser ist Lebensgrundlage. Jesus Christus ist die Quelle des Lebenswassers (Jer. 2,13; Joh. 4,10) und durch Gotteskinder bzw. „Botschafter an Christi Statt“ sollen sogar ganze Ströme von Lebenswasser fließen! Wie geistlich ausgedörrt und finster wird es auf Erden wohl nach der Entrückung dann sein! Nutzen Sie daher die (auslaufende) Gnadenzeit denn es heißt in Jesaja 55,6: “Sucht den HERRN, solange er zu finden ist; ruft ihn an, während er nahe ist!“ Kommen Sie noch heute zur Lebensquelle! Gotteskinder hingegen sollten sich prüfen, ob sie auch wirklich eine „Wasserleitung“ im biblischen Sinn sind und geistliche Ströme zu Mitmenschen fließen!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Ja, ich glaub, Gott hört Gebet."

https://www.youtube.com/watch?v=OKlEMx9Pgqg anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
15.08.2018 07:06 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Daumen hoch! Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Herr, was ist der Mensch, dass Du Dich seiner annimmst, und des Menschen Kind, dass Du ihn beachtest?
Psalm 144,3

In Gottes Hand, die alles hält,
liegt jeder Mensch, die ganze Welt.
Er trägt die Sorgen, unser Leid,
hat von der Sünde mich befreit.

Frage:
Haben wir es schon beachtet? -
Gott gibt uns unablässig, das Leben, Gesundheit, Nahrung, Wohnung, seine Bewahrung und seine wunderbare Schöpfung, die wir geniessen können.
Was geben wir ihm?

Vorschlag:
In Sprüche 23, 26 sagt Gott: "Gib mir, mein Sohn, dein Herz und lass deinen Augen Meine Wege wohlgefallen." Unser Herz ist das zentralste Organ, das wir besitzen. Darf Gott unser Zentrum sein, darf Er über unser Handeln, Denken und Fühlen verfügen? Irdischer Reichtum und Ansehen können uns nicht wahrhaftig helfen: Wer aber sein Leben Gott überlässt und danach trachtet, Seinen Willen zu tun, dessen Reichtum bleibt in Ewigkeit.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Lehre mich glauben, Herr,"

https://www.youtube.com/watch?v=iQbSPSaI2ao anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
16.08.2018 07:32 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Fragezeichen Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wer an Ihn (Jesus Christus) glaubt, wird nicht gerichtet; wer aber nicht glaubt, der ist schon gerichtet, weil er nicht an den Namen des eingeborenen Sohnes Gottes geglaubt hat.
Johannes 3,18

Jesus, Du bist das wahre Opferlamm,
Du starbst für mich am Kreuzesstamm.
Du hast mich erkauft mit Deinem Blut
und machst allen Sündenschaden gut!

Frage:
Haben Sie Heilsgewissheit?

Tipp:
Dieser Tage hörte ich das Zeugnis eines ehemaligen Moslems. Noch in seiner damaligen Heimat, der Türkei, fragte er Eltern und sogar einen Geistlichen wie er Frieden mit Gott finden könnte und seine Sündenschuld vergeben bekäme. Aber wen er auch fragte, keiner konnte ihm eine Antwort geben. Dies ist nicht verwunderlich, denn keine einzige Religion (Menschenlehre) kann Seelenheil bringen! Das kann nur unser Schöpfer selbst: Er sandte seinen Sohn Jesus Christus auf die Erde, welcher als sündloses und absolut heiliges Opferlamm die Sünde der Welt auf sich nahm (Joh. 1,29)! Wer an Jesus Christus glaubt d.h. Ihn als HERRN und Heiland annimmt, wird von seiner Sündenschuld freigekauft und kommt nicht ins Gericht! Halleluja! Lasst uns Jesus Christus dafür von Herzen preisen und anbeten!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Welch ein Freund ist unser Jesus,"

https://www.youtube.com/watch?v=6vQWaEsTU8E anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
17.08.2018 07:21 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Nachricht Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dein Reich ist ein ewiges Reich, und Deine Herrschaft währet für und für.
Psalm 145,13

Gottes Reich einem Senfkorn gleich,
wird doch durch Christi Narben einst droben
der Ort sein, wo Ueberwinder ihn loben.
Oh wie macht sein Erbarmen uns reich!

Frage:
Im gleichen Psalm heisst es, dass Gott diejenigen aufrichtet, die gefallen sind.
Haben Sie das auch schon erlebt, dass Gott Sie aufgerichtet hat?

Vorschlag:
Gnädig und barmherzig ist der Herr, geduldig und von grosser Güte. Dieser Psalm 145 ist ein Schatzkästlein. König David sprudelt über indem er Gott lobt und anbetet. Er hat es an seinem eigenen Leib erfahren, dass Gott gnädig und barmherzig ist. Wie oft hat der Herr ihn wieder aufgerichtet, als David am Boden lag. Die Herrschaft Gottes ist von einer herrlichen Pracht. (Vers 5)

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Wenn die Last der Welt dir zu schaffen macht,"

https://www.youtube.com/watch?v=bKEh8kgNdxM anklicke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
18.08.2018 07:23 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Achtung Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die törichten aber sprachen zu den klugen: Gebt uns von eurem Öl, denn unsere Lampen erlöschen!
Matth. 25,8

Lasst uns unseren Glauben stets bekennen
und für Jesus Christus in Liebe brennen,
nie Sünden in unserem Leben dulden,
nein: gleich zu Jesus eilen mit den Schulden!

Frage:
Öl steht in der Symbolsprache der Bibel für den Heiligen Geist:
Droht Ihre geistliche Flamme mangels Öl zu verlöschen?
Wenn ja:
Warum geht das Öl bei Ihnen zur Neige?

Tipp:
Kürzlich lief bei einem heftigen Regen die Dachrinne bei uns über und Wasserströme ergossen sich auf die darunter liegende Terrasse. Die Ursache: Ein einzelnes kleines Blatt hatte sich quer über den Abfluss gelegt und verstopfte mit etwas Dreck und Moos dann den Abfluss. Ist es aber nicht auch so mit der Sünde: Eine „kleine“ Sünde die wir im Leben dauerhaft dulden blockiert unsere Lebensgemeinschaft mit Jesus und der „Heilige“ Geist zieht sich zurück! Dies ist auch das Problem der „törichten Jungfrauen“ aus Matth. 25, 1- 13: Sie erlebten Reinigung und Heiligung durch Jesu Blut und Wiedergeburt – aber irgendwann zog sich der Heilige Geist wegen Lauheit immer mehr zurück. Kluge Jungfrauen hingegen haben eine Lebensgemeinschaft mit Jesus Christus und störende Sünden werden gleich bekannt und Buße getan. Lasst uns daher den „guten Kampf des Glaubens“ bis zum Ende umkämpfen (1. Tim. 6,12) und Jesus Christus treu nachfolgen!

Mit liebevoller Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Lasset uns mit Jesus ziehen,"

https://www.youtube.com/watch?v=g8YXtBfowio anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
19.08.2018 07:27 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Siehe, wie fein und lieblich ist`s, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen. Denn dort verheisst der Herr Segen und Leben bis in Ewigkeit.
Psalm 133,1/3

Satan sucht so oft zu stören
Einheit und Gelassenheit.
Aber die Gott angehören,
steht der Segen schon bereit.
Lasst uns einig vor Gott stehn,
dann könnt ihr euch siegen sehn.

Frage:
Woran liegt es, wenn so viele Menschen uneinig untereinander sind?

Vorschlag:
Der Teufel wird auch der Durcheinanderbringer genannt. Er hasst es, wenn Glaubensgeschwister einig untereinander sind. Wer sich vom Heiligen Geist leiten lässt, der kann in Demut den Andern höher achten als sich selbst. Das ist Liebe, von Gott gewirkt. Hier segnet uns der Allmächtige, unser himmlischer Vater.

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Lass mir das Ziel vor Augen bleiben,"

https://www.youtube.com/watch?v=_byz7tnL26w anschalte

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
Gestern, 07:30 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Butt60 Butt60 ist männlich
Registrierter User

images/avatars/avatar-1995.jpeg

Beiträge: 10.637
Herkunft: Ostfriesland, direkt an der Nordsee

Lampe Jesus lebt - du auch? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich muss wirken die Werke des, der mich gesandt hat solange es Tag ist; es kommt die Nacht, da niemand wirken kann.
Johannes 9,4

Auf zur Ernte, ruft der Herr!
Dir zur Verfügung und anders nicht mehr!
Wer bringt die Ernte des Herrn heute ein?
Willst du ein Helfer des Heilands heut` sein?

Frage:
Wollen wir uns von Gott in seinen Dienst rufen lassen?

Vorschlag:
Der allmächtige Gott bittet uns Nachfolger Jesu inständig: Komme in den Weinberg, komm, komm, komm! So viele Menschen eilen ins Verderben, wenn ihnen niemand die Botschaft der Ertlösung durch Jesus Christus bringt. Lassen wir uns doch senden! Für Gott zu arbeiten das ist Glückseligkeit!

Mit freundlicher Genehmigung: fcdi.de

Das Lied: "Herr, halte mich nah bei dir jeden Tag,"

https://www.youtube.com/watch?v=xx545B78U0Q anklcke

euer siebo oranger Fisch


__________________
Der HERR ist mein Hirte und ich darf sein Schaf sein! Blumen
Heute, 07:23 Butt60 ist online E-Mail an Butt60 senden Beiträge von Butt60 suchen Nehme Butt60 in deine Freundesliste auf
Seiten (120): « erste ... « vorherige 118 119 [120] Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen


Impressum

Forensoftware: Burning Board 2.3.4, entwickelt von WoltLab GmbH

© by Jesus-im-Leben.de 2001-2012